Logo Besuchen Sie uns bei Facebook!

Chorprojekte

Chorprojekte zum Mitmachen

Auf dieser Seite können unsere Mitgliedsvereine ihre Projekte vorstellen, für die sie Projektsängerinnen und -sänger für einen begrenzten Zeitraum und ein Projekt suchen.

Infos zu diesen Projekten können per Mail an Termine(at)chorverband-otto-elben.de gesendet werden und werden hier veröffentlicht.


Projektchor Schönbuch, Holzgerlingen

Der Projektchor Schönbuch startet ab September 2022 wieder ein neues Projekt mit Werken von Cesar Franck und Rheinberger. Und es können wieder neue Sängerinnen und Sänger einsteigen und bei dieser schönen Musik mitmachcn. Wir suchen noch Soprane, Tenöre und Bässe.

Proben sind 3 – 4 wöchig Samstags von 13:30 – 17:00 Uhr im Musikhaus in Holzgerlingen unter der Leitung von Taro Yashiki.

Konzerttermin ist der 04.11.2023 in der kath. Kirche in Holzgerlingen.

Alle Informationen zum Projektchor gibt es unter www.projektchor-schoenbuch.de
Wir freuen uns auf interessierte und engagierte Sänger:innen. Kontakt über Siegfried Schneider Tel. 07032 83880 oder per Mail projektchor.schoenbuch(at)gmx.de


Liederkranz Herrenberg – Mittelaltermusik a cappella – Klang-Zeit“  Projektchor entsteht

Die „Klang-Zeit“  soll in der Landschaft der Chöre einen interessanten und lebendigen Akzent setzen.  Madrigale, Minnegesang oder weltliche Lieder aus dem Mittelalter sollen a cappella interpretiert werden.

Chorleiterin Barbara Will stellt die Klangbildung in den Mittelpunkt. Das „Leuchten in den Augen“ ihrer Sänger und Sängerinnen möchte sie erleben, wenn man sich ein Werk zu eigen gemacht hat und erlebt, was die Komponisten damit erreichen wollten. Die neuen Chormitglieder sollen „singen mit dem ganzen Körper. Das Instrument Stimme wird mit dem Körper gebaut“. Auch die im Pop bekannte CVT – „Complete Vocal Technique“ wird sicher in die Arbeit einfließen.

Ich freue mich auf lebendige Leute, die nicht notwendigerweise Chorerfahrung haben müssen“, sagt sie. „Wir wollen zusammen an den Stücken arbeiten und sehen, was daraus entstehen kann.

Die Komponisten des 16. und 17. Jahrhundert haben Stücke komponiert, die den reinen, klaren Klang bevorzugen. Die Musik lebt von der Vielschichtigkeit, wie man diesen erzeugen kann.

Die „Klang-Zeit“  wird vom Liederkranz Herrenberg e.V. als Projektchor angeboten mit dem Ziel, dass sich daraus auch langfristig ein Chor bildet.

Zur „Klang-Zeit“  ist jeder herzlich eingeladen – in den Musiksaal der Theodor-Schüz-Realschule in Herrenberg. Geprobt wird dort immer mittwochs von 19.30 – 21.00 Uhr.

Kontakt und weitere Info`s gibt es bei Barbara Will, Tel. 07032-29991, E-Mail info(at)choere-herrenberg.de , bei Ekkehard Hanke, Tel. 0151-68014063 und unter www.choere-herrenberg.de


© 2022 - Chorverband Otto Elben e.V. - Kontakt: info(at)chorverband-otto-elben.de - Kontakt - Impressum - Datenschutz - Intern buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich